Über mich...

...gibt es einiges zu erzählen - ich beschränke mich aber lieber auf die wichtigsten Eckpunkte...

Aufgewachsen im schönen Ruhrgebiet entwickelte ich sehr früh meine Liebe zum Pony. Auch ein wenig unterstützt durch meine Eltern, die damals im Trabrennsport aktiv waren. So war ich schon im Kinderwagen regelmäßig auf der Rennbahn dabei und hatte immer Kontakt zu Tieren, vor allem Pferden und Hunden (sowie zu einem frechen Ziegenbock, der mich damals immer über den Hof jagte... oh je, ich schweife ab...).

Mit 5 Jahren bekam ich mein erstes Pony. Jedoch waren meine Eltern damals so leichtgläubig, ein junges Pony zu kaufen. Da ich bis dahin nur wenige Longenstunden vorher hatte, ging diese Sache mächtig nach hinten los: Kind fällt vom Pony, will nicht mehr reiten, Pony wird wieder zurück gegeben.

Dann kam ich erst einmal in die Pony-Reitschule. Dort lernte ich in kleinen Schritten, erst auf Shettys und später dann auf Ponys alles, was man als Pony-Mädchen so lernen muß: In zahlreichen Ferienlehrgängen den Umgang, die Versorgung und das Bewegen der Ponys. Ich nahm an meinen ersten Turnieren teil. Schnell erkannte man mein Talent und ich wurde so immer weiter gefördert.

Mit 11 Jahren bekam ich dann endlich mein eigenes Pony. Und diesmal lief auch alles so wie es sollte. Runter gefallen bin ich zwar auch oft genug, jedoch immer wieder aufgestiegen!

Schnell machte ich mein großes Reitabzeichen und nahm danach an vielen Turnieren teil. Seit meinem 16. Lebensjahr reite ich regelmäßig fremde Pferde mit und erteile Unterricht. Ich bilde mich laufend weiter fort und besuche regelmäßig Fortbildungen.

Durch meine Ausbildung als Tierheilpraktikerin bin ich auch in medizinischer Hinsicht qualifiziert.

Mittlerweile bin ich Ü40 und mein ganzes Leben ist auf meine Pferde, der Unterrichtserteilung sowie dem Beritt von Pferden ausgerichtet. Wir leben im schönen Ostwestfalen am Möhnesee. Nicht unweit entfernt habe ich einen kleinen Stalltrakt mit drei Boxen auf einer Reitanlage gemietet. Hier erteile ich auch Unterricht. Des weiteren bin ich im ganzen Kreis Soest und Umgebung als mobile Reitlehrerin unterwegs.

Dies ist nur ein kurzer Ausschnitt von einigen Stationen in meinem Leben - welches sich immer schon um das Wohl der Tiere gedreht hat.

 


Datenschutzerklärung